window.dataLayer = window.dataLayer || []; Beat 10/2020 → Jetzt bei falkemedia kaufen | falkemedia
schnelle Lieferung
Telefonische Beratung*: 0431 200 766 0
sichere Bezahlung
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Beat
Ausgabe 10/2020

Beat 10|20: Killer Hooks - So wird Ihr Song zum Hit!
Klar, der Mix muss knallen und das Arrangement Spannung erzeugen, doch Vocals und Melodien sind und bleiben die wichtigsten Elemente, die beim Hörer hängen bleiben und... Weiterlesen

Beat
Ausgabe 10/2020

Beat 10|20: Killer Hooks - So wird Ihr Song zum Hit!
Klar, der Mix muss knallen und das Arrangement Spannung erzeugen, doch Vocals und Melodien sind und bleiben die wichtigsten Elemente, die beim Hörer hängen bleiben und... Weiterlesen

4,99 €
Hersteller: falkemedia
-
Art.Nr. beat102020_DL
-

Als Sofortdownload verfügbar

inkl. MwSt. zzgl. ggf. Versandkosten

Format:

Express Infos
100 Seiten
15 GB Download
Samples Plugins &

Leseprobe

Beat 10|20: Killer Hooks - So wird Ihr Song zum Hit! Klar, der Mix muss knallen und das... mehr
Das erwartet Sie im Heft
Beat 10/2020

Beat 10|20: Killer Hooks - So wird Ihr Song zum Hit!
Klar, der Mix muss knallen und das Arrangement Spannung erzeugen, doch Vocals und Melodien sind und bleiben die wichtigsten Elemente, die beim Hörer hängen bleiben und ihn zum Mitsummen animieren. Doch wie entstehen solche Ear-Catcher und wie setzt man sie erfolgreich in Szene? In unserem großen Spezial zeigen wir Ihnen die Tricks diverser Chart-Produzenten und geben Ihnen Techniken an die Hand, mit denen Ihr eigener Hit zum Kinderspiel wird.

Im Studio mit Tricky und Sub Focus & Wilkinson
Mit „Fall To Pieces“ veröffentlicht Tricky sein 13. Studioalbum. Es ist das Zeugnis einer harten Zeit, denn im Frühjahr 2019 nahm sich seine erwachsene Tochter Mazy das Leben und das Herz des einstigen Trip-Hop- Pioniers, der diesen Begriff ablehnt, brach. Doch es gab genug anderes zu erzählen – von Trickys künstlerischem Selbstverständnis über die Arbeit mit Sängerin Marta Złakowska bis zu den Kehrseiten des Ruhms.
Um ihr gemeinsames Drum & Bass-Projekt weiterzuentwickeln, zogen sich Sub Focus und Wilkinson in die legendären Real World Studios von Peter Gabriel zurück. Danny Turner fand heraus, wie das Album „Portals“, welches das Genre neu de niert, Gestalt annahm.

Die Beat Software Highlights: Autopilot fürs Mastering
Unser Highlight dieses Monats ist die flexible Mastering-Suite iZotope Ozone 9 Elements, mit der Sie Ihren Mixen einen professionellen finalen Schliff verleihen können. Mit unserem exklusiven virtuell-analogen Synthesizer Subtraxx 5 ist zudem ein Spezialist für Trance- und EDM-Sounds an Bord. Die brandneue Soundbank Melodic für Zampler und MPC‘s liefert hingegen frisches Klangfutter in Form von 88 Presets für Melodic House & Techno. Ein Garant für Inspiration ist auch die 11 GB große Sample- und Soundkollektion mit cinematischen Texturen, bissigen Acid-Bässen, Klangfutter für Soundtracks sowie epischen Build-ups und Breakdowns von Prime Loops.

Die Teststrecke
Im Test stellen sich Moog Subharmonicon, Elektron Digitone Keys, PreSonus Studio One 5, Yamaha HS5 MP, Zoom V6, Mackie EM-890 und viele weitere Neuheiten der Redaktion.

Mini-Spezial: Vocal Recording Setups
Keine Frage, in den meisten musikalischen Genres stellt die menschliche Stimme das wichtigste Instrument dar. Eine gute Signalkette ist das A und O für gelungene Vocal-Aufnahmen. Auf den folgenden Seiten stellen wir Ihnen die wichtigsten Mikrofontypen vor und erläutern, was Sie für gut klingende Gesangsaufnahmen benötigen. Des Weiteren zeigen wir den idealen Aufbau fürs Recording und empfehlen die aktuell besten Mikrofone fürs Heimstudio.

Neu! OffBeat - Neues Leben für alte Grooveboxen
Analoge Drum Machines stehen hoch im Kurs, ihre digitalen Geschwister führen bei vielen Producern jedoch ein Schattendasein. Höchste Zeit diesen oftmals unterschätzten Instrumenten neues Leben einzuhauchen. Je nach Modell und Alter der Drum Machine oder Groovebox gibt es dafür verschiedene Herangehensweisen. Wir werfen einen Blick auf drei sehr unterschiedliche Exemplare.

 

Software Lizenzen nur im Erscheinungsmonat garantiert verfügbar, danach solange Vorrat reicht. Sie können die Verfügbarkeit aller Produkte hier live prüfen [Link zu https://www.plugins-samples.com/all-issues/]

Highlights der Ausgabe

Killer Hooks
So wird Ihr Song zum Hit!

Gratis auf DVD
Ozone Elements 9 + Subtraxx V

Test: Moog Subharmonicon
Das Sequenzer-Wunder

Producer-Interview
Tricky und Sub Focus & Wilkinson

+ Extra Inhalt

nser Highlight dieses Monats ist die flexible Mastering-Suite iZotope Ozone 9 Elements, mit der Sie Ihren Mixen einen professionellen finalen Schliff verleihen können. Mit unserem exklusiven virtuell-analogen Synthesizer Subtraxx 5 ist zudem ein Spezialist für Trance- und EDM-Sounds an Bord. Die brandneue Soundbank Melodic für Zampler und MPC‘s liefert hingegen frisches Klangfutter in Form von 88 Presets für Melodic House & Techno. Ein Garant für Inspiration ist auch die 11 GB große Sample- und Soundkollektion mit cinematischen Texturen, bissigen Acid-Bässen, Klangfutter für Soundtracks sowie epischen Build-ups und Breakdowns von Prime Loops.



Hinweis: Der zusätzliche Inhalt ist nur beim Erwerb des physischen (gedruckten) Magazins enthalten. Bei digitalen Inhalten von externen Herstellern kann die Aktivierung ab dem Zeitpunkt der Magazin-Veröffentlichung zeitlich limitiert und beim Erwerb von älteren Ausgaben nicht mehr garantiert werden.
Kommende Ausgaben

Stets aktuell informiert:
Das Fachmagazin für Musik, Produktion und DJ-ing: BEAT kombiniert kompetente Hard- und Softwaretests mit engagierten Rezensionen, Berichten und Interviews aus Musiker-Kreisen..

Sie finden zu nachfolgenden Daten stets die aktuelle Ausgabe am Kiosk, Zeitschriftenhandel und natürlich auf unserer Webseite:

Ausgabe Datum
Beat 06/2023 03.05.23
Beat 05/2023 05.04.23
Beat 04/2023 01.03.23
Beat 03/2023 01.02.23
Beat 02/2023 04.01.23
Beat 01/2023 06.12.22
Beat Workzone 01/2023 02.12.22

 

Unser Tipp: lassen Sie sich gleich unser Magazin bequem und versandkostenfrei* nach Hause liefern – so verpassen Sie keine Ausgabe mehr und erhalten Ihr persönliches Exemplar stets ein paar Tage früher als im Handel.

weitere Bezugsquellen
Erhältlich bei Kiosk, Tankstelle, Buchandlung, etc. Laden im Appstore Jetzt bei Google Play

Hinweis: alte Ausgaben finden Sie ausschließlich auf unserer Webseite. Händler führen stets die aktuelle Ausgabe im Sortiment.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Beat 10/2020"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Ergänzungen für Sie:

nach oben