window.dataLayer = window.dataLayer || []; Beat 08/2022 → Jetzt bei falkemedia kaufen | falkemedia
schnelle Lieferung
Telefonische Beratung*: 0431 200 766 0
sichere Bezahlung
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Beat
Ausgabe 08/2022

Beat 8/22: Releasen, Promoten, Verdienen - In drei Schritten zum erfolgreichen Release

Bandcamp, YouTube, Patreon ... oder doch lieber der klassische Weg über Label und Vertrieb? Die Möglichkeiten erfolgreichen... Weiterlesen

Beat
Ausgabe 08/2022

Beat 8/22: Releasen, Promoten, Verdienen - In drei Schritten zum erfolgreichen Release

Bandcamp, YouTube, Patreon ... oder doch lieber der klassische Weg über Label und Vertrieb? Die Möglichkeiten erfolgreichen... Weiterlesen

6,99 €
Hersteller: falkemedia
-
Art.Nr. beat082022
-

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

inkl. MwSt. zzgl. ggf. Versandkosten

Format:

Express Infos
100 Seiten
11 GB Download
HAAI INTERVIEW

Leseprobe

Beat 8/22: Releasen, Promoten, Verdienen - In drei Schritten zum erfolgreichen Release... mehr
Das erwartet Sie im Heft
Beat 08/2022

Beat 8/22: Releasen, Promoten, Verdienen - In drei Schritten zum erfolgreichen Release

Bandcamp, YouTube, Patreon ... oder doch lieber der klassische Weg über Label und Vertrieb? Die Möglichkeiten erfolgreichen Eigen-Marketings sind schier endlos. Aber was kann man in der knappen Freizeit selbst stemmen? Welche Vertriebswege sind empfehlenswert? Und können digitale Distributoren, Social Media und Newsletter ein Label ersetzen? Unser Marketing-Feature liefert die Antworten und zeigt, wie du deine Musik maximal pushen und Fuß im Business fassen kannst, ohne dass die Studiozeit darunter leidet.

Kostenlos mit Beat 08/22: Bessere Tracks mit Highend-Vocals

Keine Frage, Vocals sind in den meisten Songs das wichtigste musikalische Element. Nicht zuletzt aufgrund der großen Dynamik der menschlichen Stimme ist es eine Kunst für sich, Gesang einen professionellen Klang zu verleihen, der sich auch in einem dichten Mix durchsetzt. Wäre es nicht cool, ein Werkzeug zu haben, das diese aufwendige Effektbearbeitung vereinfacht? Vorhang auf für unser Plug-in-Highlight ToneSpot Voice Express!

Bock auf Reason Workshops? Folge #1: Vom 8-Bar-Loop zum Song

Eigentlich ist alles da: Der berüchtigte Achttakter klingt rund und rockt ... aber leider nur bis zum dritten Durchlauf, spätestens dann wird es öde. Zum Glück gibt es einige - sogar ziemlich simple - Mittel, die dabei helfen, aus einem Loop heraus für längere Zeit Spannung im Track zu erzeugen. Ein paar davon lernst du gleich kennen ...

Hands-on Workshop: Von null zum eigenen Podcast

Im Zeitalter des Streaming auf allen denkbaren Kanälen und Social Media Plattformen gewinnen Podcasts immer mehr an Bedeutung. Aber ein Podcast kann vieles sein: Eine reine Musik-Show fürs eigene Label? Oder auch mit Moderation, vielleicht sogar Live-Interviews mit Gästen? Um dir den Einstieg zu erleichtern, haben wir hier einen Fragen-Katalog sowie eine Equipment-Liste vorbereitet, womit du dich auf deinen eigenen Podcast vorbereiten kannst.

Highlights der Ausgabe
  • Beat 8/22: Releasen, Promoten, Verdienen - In drei Schritten zum erfolgreichen Release
  • Kostenlos mit Beat 08/22: Bessere Tracks mit Highend-Vocals
  • Bock auf Reason Workshops? Folge #1: Vom 8-Bar-Loop zum Song
  • Hands-on Workshop: Von null zum eigenen Podcast
+ Extra Inhalt
Mit einer Handvoll Reglern und Schaltern bringt unser Plug-in-Highlight Audified ToneSpot Voice Express alles mit, um Vocals, aber auch Instrumentenklänge sowie Synth- und Drum-Sounds einen professionellen Sound zu verleihen, der sich auch in einem dichten Mix durchsetzt.

Ein echter Hinhörer ist auch NuSofting SinMad BE, eine extravagante Kombination aus virtuell-analoger Synthese und Physical Modelling. Eine hervorragende Wahl für Drones, rotzige Feedback-Sounds und organische Texturen für Ambient, Dark Techno & Co.

The Matriark, unser Soundset für Zampler & MPCs zeigt den legendären Moog-Sound von einer ganz anderen Seite: Hier erwarten dich kräftige und druckvolle Bässe und Synth-Klänge, aber auch exotische Pads und Texturen aus dem analogen Flaggschiff Moog Matriarch.

Klangliches Kontrastprogramm bietet unsere Sample-Rubrik, mit knackigen Drum- und Synth-Sounds von Elektrons Synthesizer-Armada, verzerrten Drums und Industrial-Rhythmen, akustischem Schlagzeug und melodisch spielbaren Wurlitzer-Sounds für NI Kontakt.


Hinweis: Der zusätzliche Inhalt ist nur beim Erwerb des physischen (gedruckten) Magazins enthalten. Bei digitalen Inhalten von externen Herstellern kann die Aktivierung ab dem Zeitpunkt der Magazin-Veröffentlichung zeitlich limitiert und beim Erwerb von älteren Ausgaben nicht mehr garantiert werden.
Kommende Ausgaben

Stets aktuell informiert:
Das Fachmagazin für Musik, Produktion und DJ-ing: BEAT kombiniert kompetente Hard- und Softwaretests mit engagierten Rezensionen, Berichten und Interviews aus Musiker-Kreisen..

Sie finden zu nachfolgenden Daten stets die aktuelle Ausgabe am Kiosk, Zeitschriftenhandel und natürlich auf unserer Webseite:

Ausgabe Datum
Beat 02/2023 04.01.23
Beat 01/2023 07.12.22
Beat Workzone 01/2023 02.12.22
Beat 12/2022 02.11.22
Beat 11/2022 05.10.22
Beat 09/2022 03.08.22

 

Unser Tipp: lassen Sie sich gleich unser Magazin bequem und versandkostenfrei* nach Hause liefern – so verpassen Sie keine Ausgabe mehr und erhalten Ihr persönliches Exemplar stets ein paar Tage früher als im Handel.

weitere Bezugsquellen
Erhältlich bei Kiosk, Tankstelle, Buchandlung, etc. Laden im Appstore Jetzt bei Google Play

Hinweis: alte Ausgaben finden Sie ausschließlich auf unserer Webseite. Händler führen stets die aktuelle Ausgabe im Sortiment.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Beat 08/2022"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Ergänzungen für Sie:

nach oben