schnelle Lieferung
Telefonische Beratung*: 0431 200 766 0
sichere Bezahlung
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Beat
Ausgabe 07/2024

PLUGIN SECRETS: 56 Tricks, die du garantiert noch nicht kennst! | Beat 07/24

Manche Dinge stehen einfach nicht zur Debatte, Plug-ins sind ’ne geile Sache! Aber kennst du schon wirklich jeden Trick? Kannst du schnell die idealen Sounds... Weiterlesen

Beat
Ausgabe 07/2024

PLUGIN SECRETS: 56 Tricks, die du garantiert noch nicht kennst! | Beat 07/24

Manche Dinge stehen einfach nicht zur Debatte, Plug-ins sind ’ne geile Sache! Aber kennst du schon wirklich jeden Trick? Kannst du schnell die idealen Sounds... Weiterlesen

6,99 €
Hersteller: falkemedia
-
Art.Nr. beat072024
-

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

inkl. MwSt. zzgl. ggf. Versandkosten

Format:

Express Infos
100 Seiten
11 GB Download
BAD SNACKS PRODUCER TIPS

Leseprobe

PLUGIN SECRETS: 56 Tricks, die du garantiert noch nicht kennst! | Beat 07/24 Manche Dinge... mehr
Das erwartet dich im Heft
Beat 07/2024

PLUGIN SECRETS: 56 Tricks, die du garantiert noch nicht kennst! | Beat 07/24

Manche Dinge stehen einfach nicht zur Debatte, Plug-ins sind ’ne geile Sache! Aber kennst du schon wirklich jeden Trick? Kannst du schnell die idealen Sounds für deinen Track erstellen? Nutzt du die Vorteile von VST3 und CLAP? Sind die Vocals prominent gemischt und der Bass dank Pultec-Trick perfekt platziert?

Unser umfangreiches Spezial liefert dir nicht nur unverzichtbare Sounddesign-Tipps, sondern zeigt auch, wie du Chart-Sounds für aktuelle Genres wie K-Pop, House und Bass Music baust. Und (pssst!) außerdem profitierst du von exklusiven Ratschlägen von Experten wie Hainbach, Venus Theory und Bad Snacks!

Hands-on: So nutzt du Serum auch als Sampler

Zwar ist Serum hauptsächlich ein Wavetable-Synthesizer. Und man kann mit entsprechender Modulation auch Wavetables halbwegs nach Sample klingen lassen. Aber selbst die alte Dame Serum kann direkt Audio-Files abspielen, wenn auch recht eingeschränkt. So könnt ihr per Drag-and-Drop jede WAV-Datei aus der DAW oder einem Ordner auf das Noise-Modul in Serum ziehen. Dann noch „Pitch Tracking“ und „One Shot“ aktivieren, fertig ist die Serum-Trompete!

Das ist nur einer von 56 Tipps und Workshops ... 55 weitere findest du in der aktuellen Ausgabe.

Über 3.000 € Gear beim Superbooth-Giveaway gewinnen

Pünktlich zur SUPERBOOTH24 gab es von uns auch wieder den Messe-Guide, randvoll mit knackigen Ratgebern zur Technik, coolen Tricks zum Gear und einem feinen Gewinnspiel. Im Guide erlebst du Neuheiten von Herstellen wie Vermona, Intech, den neuen PWM Synth, Supercritical Synthesizers, ESI Audio, Klavis, 1010music, Oberheim, Black Lion Audio, Erica Synths und Kurzweil, selbst wenn du nicht in Berlin vor Ort warst.

Und wir haben uns mit Vermona, intech, United Plugins, Melda, Best Service, beyerdynamic und Klavis und u-he zusammengetan, um euch ein Mega-Gewinnspiel mit Preisen im Wert von über 3.500 € zu ermöglichen. Den Link zum Giveaway findest du auf Seite 40 im Heft.

99 € geschenkt! T-RackS White Channel – SSL-9000 Sound für deine DAW

Mit ihrem edlen Hi-Fi-Sound haben die Mischpulte der SSL-9000-Serie den Klang zahlreicher Hit-Produktionen geprägt. Unser Software-Highlight IK Multimedia White Channel transportiert den exzellenten Sound dieser legendären Konsolen in deine DAW. An Bord sind eine flexible EQ-Sektion, ein kraftvoller Kompressor und eine Expander/Gate-Sektion. Der Channel-Strip ist dabei so effizient, dass du ihn problemlos auf jeder Spur verwenden kannst. Für Beat-Leser ist das Plug-in gratis!

Test: Roland SP-404MKII – Live-Looper & LoFi-Synth

Passend zum 404-Tag hat Roland am 4. April seinem beliebten mobilen Performance-Sampler das kostenlose Update auf Version 4.04 spendiert. Neben einem neuen Looper und Multipad-Export gibt es VariPhrase-Funktionen und einen Sound-Generator für Synths und Bässe. Ein weiterer Grund für uns, den kleinen Sample-Tausendsassa endlich einmal genauer unter die Lupe zu nehmen.

55 Moog-Patches mit Hans Zimmer Touch für Zampler & deine Akai MPC

In den Siebzigern geboren und gefragt wie eh und je: Der Minimoog ist DER Synth aller Synthesizer, Genreübergreifend von Disco bis Hip-Hop bis Techno, so oft geklont und emuliert wie sonst keiner. The Legend HZ setzt genau hier an, erweitert den Opa aber um Effekte, Filterbank, Sequenzer und drei weitere Oszillatoren – und alles noch als Co-op mit Hans Zimmer. Mehr Schlachtschiff geht nicht! Freu dich auf 55 Moog-Patches, die du nicht nur hören, sondern wahrlich fühlen kannst!

Highlights der Ausgabe

-PLUGIN SECRETS – 56 Tricks zu Serum, Synths & Sounddesign, die du noch nicht kennst!
-Hands-on: Serum als Sampler nutzen
-Über 3.000 € Gear beim Superbooth-Giveaway gewinnen
-99 € geschenkt! T-RackS White Channel – SSL-9000 Sound für deine DAW
-Test: Roland SP-404MKII – Live-Looper & LoFi-Synth
-55 Moog-Patches mit Hans Zimmer Touch für Zampler & deine Akai MPC

+ Extra Inhalt

Für Aufnahmen sind Channelstrips eine wahre Wunderwaffe. Mit unserer Vollversion White Channel von IK Multimedia gelingen dir perfekte Mixings im Hi-End SSL-Konsolen-Sound. Als weiteres Highlight haben wir den Synthwave-Spezialisten RetroMod Digital 1 von Tracktion als unverzichtbaren Klangerzeuger am Start.

Die volle Ladung Moog bekommst du mit unserem Expansion Pack The Legend für unseren Zampler – in Kooperation mit Hans Zimmer! Wir haben 55 fette Patches für Hip-Hop bis Techno mit dem Minimoog-Synthesizer geschnitzt. Diese kannst du zudem modulieren oder mit Effekten veredeln.

Erweitere deine Sample-Bibliothek mit unseren 6 GB an Samples und Construction Kits: Der Schwerpunkt liegt bei wuchtigem Techno mit einem rund 4 GB großen Pack von ZTEKNO, doch wir haben auch deftige Drums von Nord Drum im Portfolio, sowie auch Samples von Antidote Audio. Starte hiermit sofort deinen nächsten Dancefloor-Banger für die Festival-Saison!



Kommende Ausgaben

Stets aktuell informiert:
Das Fachmagazin für Musik, Produktion und DJ-ing: BEAT kombiniert kompetente Hard- und Softwaretests mit engagierten Rezensionen, Berichten und Interviews aus Musiker-Kreisen..

Sie finden zu nachfolgenden Daten stets die aktuelle Ausgabe am Kiosk, Zeitschriftenhandel und natürlich auf unserer Webseite:

Ausgabe Datum
Beat 09/2024 02.08.24
Beat 08/2024 05.07.24
Beat 07/2024 07.06.24
Beat 06/2024 03.05.24
Beat 05/2024 05.04.24
Beat 04/2024 01.03.24
Beat 03/2024 02.02.24
Beat 02/2024 05.01.24
Beat 01/2024 08.12.23
Beat 12/2023 03.11.23

 

Unser Tipp: lassen Sie sich gleich unser Magazin bequem und versandkostenfrei* nach Hause liefern – so verpassen Sie keine Ausgabe mehr und erhalten Ihr persönliches Exemplar stets ein paar Tage früher als im Handel.

weitere Bezugsquellen
Erhältlich bei Kiosk, Tankstelle, Buchandlung, etc. Laden im Appstore Jetzt bei Google Play

Hinweis: alte Ausgaben findest du ausschließlich auf unserer Webseite. Händler führen stets die aktuelle Ausgabe im Sortiment.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Beat 07/2024"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte gib die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Ergänzungen für Sie:

nach oben