schnelle Lieferung
Telefonische Beratung*: 0431 200 766 0
sichere Bezahlung
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Beat
Ausgabe 04/2023

PC für Audio optimieren – plus 45 DAW & Performance Tipps

Wenn die Kiste nicht rockt, rollt auch der Workflow nicht. Langes Booten bremst den Spaß, Audio-Dropouts nerven tierisch und wenn die DAW minutenlang zum... Weiterlesen

Beat
Ausgabe 04/2023

PC für Audio optimieren – plus 45 DAW & Performance Tipps

Wenn die Kiste nicht rockt, rollt auch der Workflow nicht. Langes Booten bremst den Spaß, Audio-Dropouts nerven tierisch und wenn die DAW minutenlang zum... Weiterlesen

6,99 €
Hersteller: falkemedia
-
Art.Nr. beat042023
-

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

inkl. MwSt. zzgl. ggf. Versandkosten

Format:

Express Infos
100 Seiten
13 GB Download
Tom Hessler IM TALK

Leseprobe

PC für Audio optimieren – plus 45 DAW & Performance Tipps Wenn die Kiste nicht rockt, rollt... mehr
Das erwartet dich im Heft
Beat 04/2023

PC für Audio optimieren – plus 45 DAW & Performance Tipps

Wenn die Kiste nicht rockt, rollt auch der Workflow nicht. Langes Booten bremst den Spaß, Audio-Dropouts nerven tierisch und wenn die DAW minutenlang zum Starten braucht, hat man eh keinen Bock mehr. Das geht aber besser! In unserem Deep-Dive beseitigen wir Fehler und Blockaden von Win & Mac, damit du maximale Leistung aus DAW und Setup holst – und endlich wieder mit Spaß neue Tracks produzierst. Außerdem dabei: 12 Tools zum Organisieren, Optimieren, Reparieren und Backups erstellen.

Gratis-Software: Speedrum BE – MPC-Drumsampler mit 66 Kits
Juhuuu, die BEAT hat endlich wieder einen Drumsampler! Apisonic Labs hat für euch eine exklusive BEAT-Version von Speedrum programmiert, die mit 16 Pads im MPC-Stil, Delay, Reverb, Bitcrusher und Kompressor alles bietet, was eine Turbo-Drummachine so braucht. Und wir haben uns um die Kits dafür gekümmert, falls ihr Speedrum BE mal nicht selbst füttern möchtet. 66 spielfertige Kits mit druckvollen Drum- und Percussion-Sounds warten dabei auf den Einsatz in deinen Tracks.

Test: Oberheim OB-X8 – Atemberaubender Edel-Synth. Oder?
Der analoge Poly-Synthesizer OB-X8 basiert auf den Klassikern OB-8, OB-X und OB-Xa, verpackt ihre legendären Klänge in ein modernes Gewand und erweitert sie um mehr als 40 Parameter. Ist der Synthesizer eine Investition
von 5.400 Euro wert?

Hands-on: So singt der Digitakt für dich
Vocals sind der Renner und haben signifikanten Einfluss auf den Wiedererkennungswert eines Tracks. Kein Wunder, dass sie so begehrt sind. Aber „wollen“ und „haben“ sind leider zwei Paar Schuhe. Kürzen wir das ab: in diesem Workshop zeigen wir dir, wie du aus beinah jeder beliebigen Vocal-Sammlung Material für exklusiven Gesang holst, den dein Sampler dann für dich baut.

55 bitterböse Bässe, Pads & Leads vom Arturia MiniFreak
Hardware-Synths sind geil. Hardware-Effekte aber auch! Also dachten wir uns: Packen wir doch mal beides zusammen und bauen daraus ein bis zum Anschlag gepimptes Zampler-Pack. Resultat sind 55 monströse Bässe, giftige Leads und experimentelle Pads vom Arturia MiniFreak, den wir in diversen Setups durch zwei SPL Gold Mike Tube Preamps, einen Warm Audio WA-76 mit knackiger Kompression, einen Klark Teknik EQP KT sowie einen LA-610 von Universal Audio gepresst haben. Brachial deluxe!

Turbo aktivieren: So startet Ableton Live schneller
Ähnlich wie macOS ist auch Ableton Live eine ziemlich stabile Sache, doch hier und da schleichen sich trotzdem kleine Problemchen ein. Vor allem bei den Versionen 10 und 11 kann das Starten der DAW auch mal mehrere Minuten in Anspruch nehmen, ohne dass ein Grund sichtbar wäre. Wir haben die Lösung dafür und dazu noch sechs weitere Tipps ...

Highlights der Ausgabe
  • PC für Audio optimieren – plus 45 DAW & Performance Tipps in BEAT 04/23
  • Gratis-Software: Speedrum BE – MPC-Drumsampler mit 66 Kits
  • Test: Oberheim OB-X8 – Atemberaubender Edel-Synth. Oder?
  • Hands-on: So singt der Digitakt für dich
+ Extra Inhalt
Juhuuu, die BEAT hat endlich wieder einen Drumsampler! Apisonic Labs hat für euch eine exklusive BEAT-Version von Speedrum programmiert, die mit 16 Pads im MPC-Stil, Delay, Reverb, Bitcrusher und Kompressor alles bietet, was eine Turbo-Drummachine so braucht. Und wir haben uns um die Sounds gekümmert: 66 spielfertige Kits mit druckvollen Drum- und Percussion-Sounds warten dabei auf den Einsatz in deinen Tracks. Außerdem gibt‘s ab jetzt jeden Monat neuen Stoff dafür!
Syntronik Memory-V bringt den kultigen Klänge des Memorymoog jetzt in deine DAW. Wie zu erwarten begeistert das Plug-in mit feinsten Analog-Sounds für Techno, House, Trance & Co, vor allem wenn alle 18 Oszillatoren des Memo- rymoog gleichzeitig erklingen!
Außerdem dabei: Starke 5,5 Gigabyte Vocals, Loops, Drums und sogar Patches für populäre Soft-Synths, die nicht nur Hip-Hop, House und Ambient bereichen.


Kommende Ausgaben

Stets aktuell informiert:
Das Fachmagazin für Musik, Produktion und DJ-ing: BEAT kombiniert kompetente Hard- und Softwaretests mit engagierten Rezensionen, Berichten und Interviews aus Musiker-Kreisen..

Sie finden zu nachfolgenden Daten stets die aktuelle Ausgabe am Kiosk, Zeitschriftenhandel und natürlich auf unserer Webseite:

Ausgabe Datum
Beat 07/2024 07.06.24
Beat 06/2024 03.05.24
Beat 05/2024 05.04.24
Beat 04/2024 01.03.24
Beat 03/2024 02.02.24
Beat 02/2024 05.01.24
Beat 01/2024 08.12.23
Beat 12/2023 03.11.23

 

Unser Tipp: lassen Sie sich gleich unser Magazin bequem und versandkostenfrei* nach Hause liefern – so verpassen Sie keine Ausgabe mehr und erhalten Ihr persönliches Exemplar stets ein paar Tage früher als im Handel.

weitere Bezugsquellen
Erhältlich bei Kiosk, Tankstelle, Buchandlung, etc. Laden im Appstore Jetzt bei Google Play

Hinweis: alte Ausgaben findest du ausschließlich auf unserer Webseite. Händler führen stets die aktuelle Ausgabe im Sortiment.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Beat 04/2023"

best stuff...

09.09.2023

ich mag den content...thx

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte gib die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Ergänzungen für Sie:

nach oben