schnelle Lieferung
Telefonische Beratung: 0431 200 766 0
Sichere Bezahlung

Unsere pflanzliche Hausapotheke

Mit der Entdeckung des Penicillins schienen mit einem Schlag viele bewährte Hausmittel überflüssig.
Wer an einer Erkältung oder anderen Entzündungen litt, wurde großzügig mit dem neuen Wundermittel versorgt.
Immer weniger Menschen vertrauten noch auf traditionelle Heilmethoden, da dies als wenig fortschrittlich galt.
Heute, 90 Jahre später, wissen wir, dass mit Antibiotika und anderen Medikamenten viel zu leichtfertig umgegangen wird. Von unangenehmen Nebenwirkungen und multiresistenten Keimen alarmiert, suchen wir sanfte Alternativen.

HINEINHORCHEN UND ZUHÖREN
Vielleicht erinnern wir uns noch an Großmutters Kanne Tee, deren Inhalt nicht immer delikat, aber wirkungsvoll war.

Hier stellt sich die Frage, woher Großmutter wusste, mit welchen Pflanzen sie den Tee zubereiten musste. Wichtig war dabei sicherlich, dass die Großmama dem erkrankten Patienten aufmerksam zuhörte. Bei vielen Beschwerden und leichteren Erkrankungen sind wir gut beraten, ähnlich achtsam in uns hineinzuhorchen und zuzuhören. So erhalten wir die notwendigen Informationen, die uns zu den passenden Heilpflanzen führen. Haben wir diese richtig erkannt, können wir oft schon viel bewirken. Es ist von Vorteil, wenn wir eine kleine pflanzliche Hausapotheke einrichten, damit wir die Arznei im Notfall schnell zur Hand haben.

WIE SIE ZU DEN KRÄUTERN KOMMEN
Eine Möglichkeit ist, die Kräuter selbst zu sammeln. Wer selbst sammelt, muss Heilkräuter sicher erkennen können und umsichtig in der Natur vorgehen. Geschützte Pflanzen und Naturschutzgebiete sind tabu. Meiden Sie bei der Ernte die Nähe gespritzter und frisch gedüngter Felder. Geeignet sind vom Straßenverkehr abgelegene Flächen, häufig auch Waldränder oder der eigene Garten. Ernten Sie nur Pflanzen, die Sie sicher kennen, und nur so viel, wie Sie wirklich brauchen. Um die Pflanzenart vor Ort zu erhalten, pflücken oder schneiden wir nur ein Fünftel des Bestandes. Eine einfache und sichere Lösung ist der Einkauf beim Kräuterfachhandel oder in einer gut sortierten Kräuterapotheke entweder vor Ort oder im Internet. 

Passende Artikel
Download
Download
Download
Download
Download
nach oben