schnelle Lieferung
Telefonische Beratung: 0431 200 766 0
Sichere Bezahlung
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
BÜCHER
Ausgabe 02/2016

Skandinavische Winterreise: je kürzer die Tage, desto mehr Zeit zum Lesen. Doch was, wenn die Sonne sich fast gar nicht mehr blicken lässt? Diese Frage stellten wir fünf SchriftstellerInnen, die wir in Island, auf den Färöer-Inseln, in Norwegen... Weiterlesen

BÜCHER
Ausgabe 02/2016

Skandinavische Winterreise: je kürzer die Tage, desto mehr Zeit zum Lesen. Doch was, wenn die Sonne sich fast gar nicht mehr blicken lässt? Diese Frage stellten wir fünf SchriftstellerInnen, die wir in Island, auf den Färöer-Inseln, in Norwegen... Weiterlesen

5,99 €
Hersteller: falkemedia
-
Art.Nr. bm022016
-

Als Sofortdownload verfügbar

inkl. Dtsch. MwSt. zzgl. ggf. Versandkosten

Format:

Express Infos
116 Seiten
250 Buch- und Hörbuch-Empfehlungen
54 Themen

Blick in's Heft

Skandinavische Winterreise: je kürzer die Tage, desto mehr Zeit zum Lesen. Doch was, wenn die... mehr
Das erwartet Sie im Heft
BÜCHER 02/2016

Skandinavische Winterreise: je kürzer die Tage, desto mehr Zeit zum Lesen. Doch was, wenn die Sonne sich fast gar nicht mehr blicken lässt? Diese Frage stellten wir fünf SchriftstellerInnen, die wir in Island, auf den Färöer-Inseln, in Norwegen und Lappland besuchten. Zehn Jahre Nervenkitzel – im großen Jubiläumsinterview erzählt Sebastian Fitzek von seiner multiplen Schriftstellerpersönlichkeit. Deutsche Märchenwelten erkundet das BÜCHERmagazin in der Grimmwelt in Kassel und in traumhaften Bildbänden und Kochbüchern zur deutschen Sagenlandschaft. In der Kinder- und Jugendbuch-Auslese zum Thema Flucht und Verfolgung empfehlen wir Erzählungen, die Brücken bauen zwischen den Kulturen.

Highlights der Ausgabe

Sebastian Fitzek im Titelinterview

Lesereise in den skandinavischen Winter

Blickpunkt Märchenwelten

250 Buch- und Hörbuch-Empfehlungen

Liebe Leserinnen, liebe Leser, je kürzer die Tage, desto mehr Zeit zum Lesen. Doch was, wenn... mehr
Editorial

Liebe Leserinnen, liebe Leser, je kürzer die Tage, desto mehr Zeit zum Lesen. Doch was, wenn die Sonne sich fast gar nicht mehr blicken lässt? Diese Frage stellte unsere Autorin Alva Gehrmann fünf SchriftstellerInnen, die sie in Island, auf den Färöer-Inseln, in Norwegen und Lappland besuchte. Und fand heraus, dass es im hohen Norden ganz unterschiedliche Strategien gibt, mit der ewigen Dunkelheit kreativ umzugehen – während die Finnen in eine Art Winterschlaf verfallen, verfolgen die Isländer mit so vielen Familienfesten und Literaturhappenings wie möglich die entgegengesetzte Strategie (S. 16). Geselligkeit und gemütliche Stunden mit Freunden und Familie haben im Winter auch bei uns Hochsaison. Grund genug für uns, Sie zu einer kleinen Märchenstunde einzuladen und durch die Grimmwelt in Kassel zu streifen, in traumhaften Bildern zur deutschen Sagenlandschaft zu schwelgen und unser Lieblingsgericht aus Stevan Pauls märchenhaftem Kochbuch zu servieren (S. 69). „Schreiben ist die Möglichkeit, mit sich und der Welt in Dialog zu treten“ heißt es in der Essaysammlung literaturmachen II (S. 66). Fasziniert hat mich darin unter anderem der Text des Autors, Regisseurs und Projektentwicklers Björn Bicker, der an der Schnittstelle von Kunst, Politik und sozialer Praxis Theaterprojekte zur deutschen und europäischen Einwanderungsgesellschaft entwickelt. Er schreibt: „Wenn wir Erzählungen schaffen, schaffen wir Wirklichkeit. Das heißt, wenn wir Erzählungen schaffen von einer vielfältigen, diversen Einwanderungsgesellschaft, dann schaffen wir damit ihre Realität.“ In diesem Sinne möchte ich Ihnen auch die Kinder- und Jugendbuch-Auslese zum Thema Flucht und Verfolgung ans Herz legen, denn Erzählungen wie diese bauen Brücken zwischen den Kulturen und erzählen von Realitäten, die längst auch in Deutschland angekommen sind (S. 88).

Herzlichst
Tina Schraml

Kommende Ausgaben

Stets aktuell informiert:
die Literatur-Fachzeitschrift "BÜCHER magazin" widmet sich zweimonatlich der Literatur in all ihren Farben und Facetten, hochwertig gestaltet und das einzige Magazin, das seinen Lesern die gesamte Palette des Buchmarktes unabhängig und ohne Scheuklappen vorstellt.
Sie finden zu nachfolgenden Daten stets die aktuelle Ausgabe am Kiosk, Zeitschriftenhandel und natürlich auf unserer Webseite:

AUSGABE DATUM
BÜCHER magazin 02/17  11.01.2017
BÜCHER magazin 03/17  15.03.2017
BÜCHER magazin 04/17  24.05.2017
BÜCHER magazin 05/17  26.07.2017
BÜCHER magazin 06/17  27.09.2017
BÜCHER magazin 01/18  22.11.2017

 

Unser Tipp: lassen Sie sich gleich unser Magazin bequem und versandkostenfrei* nach Hause liefern – so verpassen Sie keine Ausgabe mehr und erhalten Ihr persönliches Exemplar stets ein paar Tage früher als im Handel.

weitere Bezugsquellen
Erhältlich bei Kiosk, Tankstelle, Buchandlung, etc. Laden im Appstore Jetzt bei Google Play

Hinweis: alte Ausgaben finden Sie ausschließlich auf unserer Webseite. Händler führen stets die aktuelle Ausgabe im Sortiment.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "BÜCHER 02/2016"
nach oben