schnelle Lieferung
Telefonische Beratung: 0431 200 766 0
Sichere Bezahlung
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Mac Life
Ausgabe 04/2017

Der Frühling naht! Damit Sie gesund und fit in die „Draußen-Saison“ starten können, haben wir die besten Apps. Tipps und das beste Zubehör für Sie zusammengestellt. Mit einem digitalen Frühjahrsputz hingegen bringen Sie Ihren Mac wieder in... Weiterlesen

Mac Life
Ausgabe 04/2017

Der Frühling naht! Damit Sie gesund und fit in die „Draußen-Saison“ starten können, haben wir die besten Apps. Tipps und das beste Zubehör für Sie zusammengestellt. Mit einem digitalen Frühjahrsputz hingegen bringen Sie Ihren Mac wieder in... Weiterlesen

6,50 €
Hersteller: falkemedia
-
Art.Nr. ml042017
-

Als Sofortdownload verfügbar

inkl. Dtsch. MwSt. zzgl. ggf. Versandkosten

Format:

Express Infos
148 Seiten
6 Rubriken
27 Themen

Blick in's Heft

Der Frühling naht! Damit Sie gesund und fit in die „Draußen-Saison“ starten können, haben wir... mehr
Das erwartet Sie im Heft
Mac Life 04/2017

Der Frühling naht! Damit Sie gesund und fit in die „Draußen-Saison“ starten können, haben wir die besten Apps. Tipps und das beste Zubehör für Sie zusammengestellt. Mit einem digitalen Frühjahrsputz hingegen bringen Sie Ihren Mac wieder in Topform – und wir zeigen Ihnen, wie das geht.

Highlights der Ausgabe

Fit mit Apps:
Mit den richtigen Apps kann man iOS-Geräte in Gesundheitsbegleiter verwandeln. Unsere Übersicht lässt Sie fit in den Frühling starten.

Mehr Power für den Mac:
Haben Sie den drehenden Beachball satt? Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihren Mac wieder in Topform bringen.

Back-up total:
Für die Sicherheit Ihrer Daten sollten Sie keinen Aufwand scheuen. Wir stellen verschiedene Back-up-Strategien und -Tools für macOS und iOS vor.

MacBook Pro zu gewinnen:
Machen Sie mit bei unserer Leserumfrage und gewinnen Sie Preise im Gesamtwert von über 5.000 Euro!

Und plötzlich ist Apple wieder Everybody’s Darling. Eben noch konnte man mit Blick in die... mehr
Editorial

Und plötzlich ist Apple wieder Everybody’s Darling. Eben noch konnte man mit Blick in die Wirtschaftspresse oder in Medien- und IT-Blogs, die sich quasi nebenberuflich auch irgendwie ein bisschen mit Wirtschaft befassen, noch den Eindruck gewinnen, als kreise bereits der Pleitegeier über Cupertino. Da wären die skandalös niedrigen Verkaufszahlen des iPad und die praktisch wachstumsfreie Mac-Sparte. Und dann noch das iPhone! Das hätte ja nun aber wirklich mal als der große Wachstumstreiber ausgedient und überhaupt müsste Apple nun dringend mit etwas Neuem um die Ecke kommen, um überhaupt noch irgendwen hinter dem Ofen hervor zu locken. Und Tim Cook? Den halten viele ja ohnehin seit dem ersten Tag für unfähig, eine Firma wie Apple zu leiten. Gerade Apple-Fans brauchen in Zeiten, in denen es überhaupt mal etwas Negatives über Apple zu berichten gibt, ein dickes Fell. So sehr wie man als Apple-Fan nämlich nicht selten die i-Flagge missionarisch vor sich her trägt, so sehr bekommt man dann auch sein Fett weg, wenn es mal nicht so rund läuft. Als Spaß im Privaten ist beides sicherlich völlig in Ordnung. In der seriösen Presse hingegen eher schwierig. Zeugt das doch, wie nun schon oft genug bewiesen, vor allem davon, dass die entsprechenden Autoren nicht begriffen haben oder begreifen wollen, dass in Cupertino manche Uhr anders tickt und Apple als Konzern eben doch in ein paar wenigen, aber entscheidenden Punkten anders funktioniert als die meisten anderen. Im Januar hat Apple – ganz ohne wirklich neue, aufregende Produkte – gezeigt, dass Totgesagte eben manchmal länger leben und mit 78,4 Milliarden US-Dollar ein neues Rekord-Quartalsergebnis abgeliefert. Ob es jetzt so weitergeht und Apple in Sachen Rekordjagd 2016 nur eine Pause eingelegt hat, steht freilich in den Sternen. Aber mal ehrlich: Wie wichtig sind uns Wirtschaftszahlen, solange Apple gute Produkte abliefert?

Herzlichst, Ihr

Sebastian Schack

Kommende Ausgaben

Stets aktuell informiert:
das Fachmagazin Mac Life liefert topaktuelle News, fundierte Hintergrundberichte, handverlesene Tricks und ausführliche Tests zu allen Themen rund um Mac, iPhone, iPad und Co.

Sie finden zu nachfolgenden Daten stets die aktuelle Ausgabe am Kiosk, Zeitschriftenhandel und natürlich auf unserer Webseite:

AUSGABE DATUM
Mac Life 02/17  02.01.2017
Mac Life 03/17  01.02.2017
Mac Life 04/17  01.03.2017
Mac Life 05/17  03.04.2017
Mac Life 06/17  02.05.2017
Mac Life 07/17  01.06.2017
Mac Life 08/17  03.07.2017
Mac Life 09/17  01.08.2017
Mac Life 10/17  01.09.2017
Mac Life 11/17  02.10.2017
Mac Life 12/17  02.11.2017
Mac Life 01/18  01.12.2017

 

Unser Tipp: lassen Sie sich gleich unser Magazin bequem und versandkostenfrei* nach Hause liefern – so verpassen Sie keine Ausgabe mehr und erhalten Ihr persönliches Exemplar stets ein paar Tage früher als im Handel.

weitere Bezugsquellen
Erhältlich bei Kiosk, Tankstelle, Buchandlung, etc. Laden im Appstore Jetzt bei Google Play

Hinweis: alte Ausgaben finden Sie ausschließlich auf unserer Webseite. Händler führen stets die aktuelle Ausgabe im Sortiment.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Mac Life 04/2017"
nach oben