schnelle Lieferung
Telefonische Beratung*: 0431 200 766 0
Sichere Bezahlung

So is(s)t Italien 5/2019

Wie ein Sommer in Bella Italia!

Unsere neue Ausgabe ist ab sofort erhältlich.

 

Eis wie beim Italiener

Ob cremiges Sahneeis oder frische Granita: Unsere Eisspezialitäten lassen sicher niemanden kalt! Außerdem: hilfreicher Ratgeber – so gelingt es garantiert!

 

Knackig frische Salate zum Sattessen

Wir servieren Ihnen 16 unterschiedliche Salate – mit oder ohne Pasta – vegetarisch oder mit saftigem Fleisch sowie fangfrischem Fisch. Hier dürfen Sie gern zweimal zulangen.

 

Wenn es schnell gehen muss

In maximal 35 Minuten zu einem genussvollen Feierabend? Unsere Rubrik „Pronto“ macht’s möglich. Ob Panini mit Erbsencreme, Spinat und getrockneten Tomaten oder Rote-Linsen-Salat mit gefüllter Tintenfischtube – diese Gerichte stehen blitzschnell auf Ihrem Tisch!

 

Genussreise

Kennen Sie die italienische Region Marken schon? Diese wunderschöne Gegend zwischen Adria und Apennin wird Sie garantiert verzaubern. Mit dabei: 3 regionale Traditionsrezepte für authentischen Hochgenuss.

 

Saftig-süße Fruchtbomben

Ob süß oder herzhaft – wir holen das Beste aus aromatischen Melonen heraus. Wie wäre es mit einem Melonen-Tiramisu oder Melonen-Caprese mit Büffelmozzarella und Minz-Petersilien-Pesto? Unsere Rezeptideen versüßen Ihnen garantiert den Sommer.

 

 

Unser Erfrischungstipp für den Sommer exklusiv vorab für Sie:

 

Aprikosen-Granita mit Campari

 

Für 4 Personen

100 g Zucker

800 g Aprikosen

1 Bio-Limette (Saft)

60 ml Campari

3–4 Stiele Minze zum Garnieren

 

1 Den Zucker mit 300 ml Wasser in einem Topf aufkochen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Den Sirup vom Herd nehmen und vollständig auskühlen lassen.

2 Inzwischen die Aprikosen waschen, halbieren, entsteinen und in grobe Stücke schneiden. Diese mit Limettensaft sowie dem ausgekühlten Zuckersirup mit dem Stabmixer fein pürieren. Den Campari unterrühren.

 

3 Das Aprikosenpüree in eine flache Auflaufform geben und abgedeckt ca. 6 Stunden in den Tiefkühlschrank stellen. Die Aprikosenmasse dabei stündlich mit einer Gabel durchrühren, um die Bildung großer Eiskristalle zu vermeiden.

4 Mit einem Löffel die Eiskristalle der Aprikosen-Granita abschaben und in Dessertgläsern anrichten. Dann mit etwas Minze garnieren und sofort servieren.

 

Zubereitungszeit 40 Minuten zzgl. ca. 6 Stunden Kühlzeit

 

Genießen Sie den Sommer mit der „So is(s)t Italien“!

Passende Artikel
Download
Download
Download
nach oben