schnelle Lieferung
Telefonische Beratung: 0431 200 766 0
Sichere Bezahlung
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
BÜCHER
Ausgabe 03/2016

Literatur erleben: Pünktlich zur Buchmesse stellt das BÜCHERmagazin die wichtigsten Neuerscheinungen der neuen Saison vor. Auf Europas größtem Lesefest in Leipzig werden unsere Titelhelden Karen Duve, Heinz Strunk und Kate Morton über ihre... Weiterlesen

BÜCHER
Ausgabe 03/2016

Literatur erleben: Pünktlich zur Buchmesse stellt das BÜCHERmagazin die wichtigsten Neuerscheinungen der neuen Saison vor. Auf Europas größtem Lesefest in Leipzig werden unsere Titelhelden Karen Duve, Heinz Strunk und Kate Morton über ihre... Weiterlesen

5,99 € 4,49 €
Hersteller: falkemedia
-
Art.Nr. bm032016
-

Als Sofortdownload verfügbar

inkl. Dtsch. MwSt. zzgl. ggf. Versandkosten

Format:

Express Infos
116 Seiten
250 Buch- und Hörbuch-Empfehlungen
54 Themen
Literatur erleben: Pünktlich zur Buchmesse stellt das BÜCHERmagazin die wichtigsten... mehr
Das erwartet Sie im Heft
BÜCHER 03/2016

Literatur erleben: Pünktlich zur Buchmesse stellt das BÜCHERmagazin die wichtigsten Neuerscheinungen der neuen Saison vor. Auf Europas größtem Lesefest in Leipzig werden unsere Titelhelden Karen Duve, Heinz Strunk und Kate Morton über ihre neuen Romane sprechen. Im Blickpunkt diesmal auch Bücher, in denen Literatur lebendig wird – weil sie zum Roman-Mimikry-Spielen, zu Reisen in Dichterhotels und zum Gärtnern auf Shakespeares Spuren einladen. Vor 100 Jahren wurde Zürich zum Tummelplatz verrückter Emotionen – die große Bücherschau zum Dada-Jubiläumsjahr ist eine Einladung zur Lesereise in die Schweiz, wo viele hochkarätige Ausstellungen das Jubiläum feiern. Last, but not least „Ein Satz mit Akte X“: Franziska Pigulla, die Stimme von „Agent Scully“, spricht im großen Hörbuch-Interview über die Neuauflage der Kultserie und ihr eigenes Comeback als Thriller-Stimme mit Gänsehautgarantie

Highlights der Ausgabe

Titelinterviews:

Karen Duve & Heinz Strunk

Akte X-Comeback

100 Jahre Dada

Große Leserumfrage mit Gewinnen im Wert von 2000 Euro

Liebe Leserinnen, liebe Leser, einfach eintauchen in fremde Welten, mit Spannung dem Alltag... mehr
Editorial

Liebe Leserinnen, liebe Leser, einfach eintauchen in fremde Welten, mit Spannung dem Alltag entfliehen, sich neue Horizonte eröffnen – die Gründe, warum wir lesen, sind ebenso vielfältig wie die Bücherwelten, die uns dazu verlocken. Doch jenseits von Autorenlesungen und Lesezirkeln ist die Literatur meist ein recht einsamer Zeitvertreib. Dass es auch anders geht, beweisen Philipp Albers und Holm Friebe mit ihrem literarischen Gesellschaftsspiel. In „Mimikry“ müssen die Spieler, ähnlich dem altbekannten Lexikonspiel, die ersten Sätze von Romanen frei fabulierend umschreiben, so täuschend echt, dass sie das Original schlagen. „Das Spiel des Lesens“ will die Literatur vom hohen Sockel zurück ins Leben holen und das Bücherregal mit all seinen vergessenen Schätzen wieder zu einem sozialen Ort machen. So entstehen lustig- geistreiche Täuschungsmanöver „aus liebevoller Neugier für die Sache der Literatur, die immer schon ein Spiel mit den Zeichen, Tonfällen und Masken war.“ Mit dem Buchprotokoll der 19 Spieleabende in Berlin wollen uns Albers und Friebe zum Mitraten und Nachahmen anstiften – Mission gelungen, zumindest was unsere Redaktion angeht (ab S. 69). Auch Dada war eine Kunst, die aus dem Leben schöpfte und mit ihren wilden Lautgedicht- und Tanz-Performances zum Tummelplatz verrückter Emotionen wurde. Zum 100. Jubiläum dieser Kunstrevolte lädt Zürich uns ein, in zahlreichen Ausstellungen, Performances und Dada-Soireen diesen kunstvollen Ausnahmezustand zu erleben, und wir haben für Sie in unserem Dossier die passende Reiselektüre zusammengestellt (S. 82). Ebenfalls als Inspiration geeignet für eine Spurensuche, in der Literatur und Leben ineinandergreifen, sind unsere Bildbandtipps zu Shakespeares Leben und Gärten (ab S. 74) und Rainer Moritz’ literarischer Hotelführer (S. 76). Und weil auch wir mit Ihnen in Dialog treten wollen, um unser Literaturmagazin für Sie noch besser zu gestalten, möchte ich Sie an dieser Stelle aufrufen, sich an der großen Leserumfrage zu beteiligen (ab S. 60). Wir sind gespannt auf Ihre Meinung und freuen von Ihnen zu lesen!

Herzlichst
Tina Schraml

Kommende Ausgaben

Stets aktuell informiert:
die Literatur-Fachzeitschrift "BÜCHER magazin" widmet sich zweimonatlich der Literatur in all ihren Farben und Facetten, hochwertig gestaltet und das einzige Magazin, das seinen Lesern die gesamte Palette des Buchmarktes unabhängig und ohne Scheuklappen vorstellt.
Sie finden zu nachfolgenden Daten stets die aktuelle Ausgabe am Kiosk, Zeitschriftenhandel und natürlich auf unserer Webseite:

AUSGABE DATUM
BÜCHER magazin 02/17  11.01.2017
BÜCHER magazin 03/17  15.03.2017
BÜCHER magazin 04/17  24.05.2017
BÜCHER magazin 05/17  26.07.2017
BÜCHER magazin 06/17  27.09.2017
BÜCHER magazin 01/18  22.11.2017

 

Unser Tipp: lassen Sie sich gleich unser Magazin bequem und versandkostenfrei* nach Hause liefern – so verpassen Sie keine Ausgabe mehr und erhalten Ihr persönliches Exemplar stets ein paar Tage früher als im Handel.

weitere Bezugsquellen
Erhältlich bei Kiosk, Tankstelle, Buchandlung, etc. Laden im Appstore Jetzt bei Google Play

Hinweis: alte Ausgaben finden Sie ausschließlich auf unserer Webseite. Händler führen stets die aktuelle Ausgabe im Sortiment.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "BÜCHER 03/2016"
nach oben