schnelle Lieferung
Telefonische Beratung*: 0431 200 766 0
Sichere Bezahlung

So is(s)t Italien 5/2020

Fühlen Sie sich wie im Urlaub mit unseren wundervollen Sommerrezepten. Wir zeigen Ihnen die Küche Siziliens, Köstliches mit Sommergemüse, Süßes mit reifen Beeren und die besten Gerichte mit Fisch & Meeresfrüchten!

Auch wenn dieses Jahr der Urlaub anders ausfällt als erwartet, bekommen Sie mit der neuen Ausgabe der „So is(s)t Italien“ die perfekten Rezepte an die Hand, um Urlaubsstimmung zuhause aufkommen zu lassen!

 

Unsere neue Ausgabe ist ab sofort erhältlich.

 

Wir lieben Beeren!

Wundervolle Nachspeisen mit den süßesten Beeren des Sommers

 

Holen Sie sich Italien nach Hause!

Sommerliche Gerichte mit Fisch & Meeresfrüchten, sizilianische Köstlichkeiten oder neue Ideen für Pasta-Salate

 

Wundervolle Sonnenfrüchte

Süßes und Herzhaftes mit Pfirsichen und Nektarinen – Lassen Sie sich überraschen!

 

Frisches Sommergemüse

Reifes und aromatisches Gemüse perfekt in Szene gesetzt

 

Kühle Sommergetränke für heiße Tage

Süffig und erfrischend sind unsere Getränke – mal mit, mal ohne Schuß

 

 

Unser Titelrezept  mit Nektarinen exklusiv vorab für Sie:

 

Panzanella mit bunten Tomaten, Mozzarella und Nektarinen

Panzanella con pomodori misti, mozzarella e pesche noci

FÜR 4 PERSONEN

75 g Pinienkerne

1 Ciabatta

8-9 EL natives Olivenöl extra

1 rote Zwiebel

1 Bund Basilikum

1 kg bunte Tomaten (z. B. Ochsenherz-, Roma-, Kirschtomaten, gelbe, grüne, dunkle Tomaten)

1 Salatgurke

2 Nektarinen

250 g Mini-Mozzarellakugeln

4 EL heller Balsamicoessig

1-2 TL Aprikosenkonfitüre

etwas Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

1. Pinienkerne ohne Zugabe von Fett in einer Pfanne goldbraun rösten. Herausnehmen und abkühlen lassen. Das Ciabatta in Würfel schneiden. 4–5 EL Öl in der Pfanne erhitzen. Das Brot darin rundherum goldbraun rösten, dann aus der Pfanne nehmen und etwas abkühlen lassen.

2. In der Zwischenzeit die Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. Das Basilikum waschen und trocken schütteln. Blättchen abzupfen. Die Tomaten waschen, vom Stielansatz befreien und nach Belieben in Scheiben, Spalten oder andere mundgerechte Stücke schneiden. Salatgurke waschen, der Länge nach vierteln und in Stücke schneiden. Die Nektarinen waschen, entsteinen und in Spalten schneiden. Mini-Mozzarellakugeln gut abtropfen lassen.

3. In einer Schüssel das restliche Olivenöl mit Balsamicoessig, Konfitüre, etwas Salz und Pfeffer verquirlen. Tomaten, Brotwürfel, Pinienkerne, Zwiebel, Gurke, Nektarinen und Mozzarella auf einer Platte anrichten. Den Salat mit Basilikumblättchen garnieren, mit dem Dressing beträufeln und sofort servieren.

♥ Zubereitungszeit  45 Minuten

 

Wir wünschen Ihnen viel Freude mit unserem Sommerheft. Buon appetito!

Ihre „So is(s)t Italien“-Redaktion

Passende Artikel
Download
Download
Download
nach oben