schnelle Lieferung
Telefonische Beratung: 0431 200 766 0
Sichere Bezahlung
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Digital Piano
Ausgabe 01/2017

Wer sich zum Klavierlernen entschließt, trifft heutzutage auf eine Vielzahl an Modellen, Gattungen, Konzepten und Herstellern. Angefangen bei den klassischen akustischen Pianos und Flügeln über digitale und Hybrid-Modelle bis hin zu... Weiterlesen

Digital Piano
Ausgabe 01/2017

Wer sich zum Klavierlernen entschließt, trifft heutzutage auf eine Vielzahl an Modellen, Gattungen, Konzepten und Herstellern. Angefangen bei den klassischen akustischen Pianos und Flügeln über digitale und Hybrid-Modelle bis hin zu... Weiterlesen

6,99 €
Hersteller: falkemedia
-
Art.Nr. digitalpiano-012017
-

Als Sofortdownload verfügbar

inkl. dtsch. MwSt. zzgl. ggf. Versandkosten

Format:

Express Infos
100 Seiten
6 Rubriken
33 Themen

Blick ins Heft

Wer sich zum Klavierlernen entschließt, trifft heutzutage auf eine Vielzahl an Modellen,... mehr
Das erwartet Sie im Heft
Digital Piano 01/2017

Wer sich zum Klavierlernen entschließt, trifft heutzutage auf eine Vielzahl an Modellen, Gattungen, Konzepten und Herstellern. Angefangen bei den klassischen akustischen Pianos und Flügeln über digitale und Hybrid-Modelle bis hin zu Stage-Pianos hat der interessierte Einsteiger die Qual der Wahl.

Zeit für einen Wegweiser im Markt: Das Beat-Sonderheft „Hybrid- & Digitalpiano 2017“ arbeiten in einer großen Kaufberatung mit 164 aktuellen Modellen die Unterschiede der einzelnen Gattungen heraus und gibt dem interessierten Einsteiger eine Auswahl-Matrix für den Pianokauf an die Hand.

Doch auch der künstlerische Aspekt kommt nicht zu kurz: In ausführlichen Porträts geben Irene Veneziano, Claire Huangci und Francesco Tristano Einblick in ihre Gedankenwelt und ihr Schaffen.

Ergänzt wird dieses Heft durch ausführliche Testberichte aktueller Digital- und Stage-Pianos wie Casio GP-400, Kawai CS-8, Roland FP-90, Yamaha CLP-535 und Dexibell H7, Gesangsmikrofone für den großen Auftritt und geeigneter Kopfhörer für das stille Üben zu Hause.

Highlights der Ausgabe

Check: Digitalpianos
164 Modelle in der Marktübersicht

Interview: Irene Veneziano
Lebendige Texturen schrauben

Test: Kopfhörer
Die besten Modelle zum Üben

Neues wagen! Wer sich zum Klavierlernen entschließt, trifft heutzutage auf eine große... mehr
Editorial

Neues wagen!
Wer sich zum Klavierlernen entschließt, trifft heutzutage auf eine große Vielfalt an Modellen, Gattungen, Konzepten und Herstellern. Angefangen bei den klassischen akustischen Pianos und Flügeln über digitale und Hybrid-Modelle bis hin zu Stage-Pianos hat der interessierte Einsteiger die Qual der Wahl. An erster Stelle gilt es herauszufinden, welcher „Piano-Typ“ Sie überhaupt sind. In unserer großen Kaufberatung ab Seite 10 arbeiten wir die Unterschiede der einzelnen Gattungen sowie die damit verbundenen Vor- und Nachteile heraus und geben Ihnen damit eine Art EntscheidungsMatrix an die Hand. Damit ausgestattet können Sie sich auch schon in die große Marktübersicht stürzen. Denn alleine auf dem deutschen Markt tummeln sich weit mehr als 150 verschiedene Digitalpianos, die wir ab den Seiten 21, 41 und 61 akribisch mit allen Fakten, Features und Eigenschaften in drei Preiskategorien sortiert haben. Doch auch der künstlerische Aspekt kommt in diesem Heft nicht zu kurz: In ausführlichen Porträts geben Irene Veneziano, Claire Huangci und Francesco Tristano Einblicke in ihre Gedankenwelt, Haltung und ihr Schaffen. Ergänzt wird dieses Heft durch ausführliche Testberichte aktueller Digital- und Stage-Pianos, Gesangsmikrofone für den großen Auftritt und geeigneter Kopfhörer für das stille Üben zu Hause.

Viel Spaß beim Lesen dieser und vieler weiterer Themen wünscht
Alexander Bota-Weber
Chefredakteur

weitere Bezugsquellen
Erhältlich bei Kiosk, Tankstelle, Buchandlung, etc. Laden im Appstore Jetzt bei Google Play

Hinweis: alte Ausgaben finden Sie ausschließlich auf unserer Webseite. Händler führen stets die aktuelle Ausgabe im Sortiment.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Digital Piano 01/2017"
nach oben