schnelle Lieferung
Telefonische Beratung: 0431 200 766 0
Sichere Bezahlung
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Beat
Ausgabe 07/2015

Ob Rock, Pop, EDM oder Hip-Hop: Es gibt wohl kein effektiveres Mittel, den Zuhörer zu packen, als eine mitreißende Bassline, ein fesselnder Groove, ein hypnotisches Riff oder eine unverwechselbare Melodie. Im großen Beat-Spezial erfahren Sie,... Weiterlesen

Beat
Ausgabe 07/2015

Ob Rock, Pop, EDM oder Hip-Hop: Es gibt wohl kein effektiveres Mittel, den Zuhörer zu packen, als eine mitreißende Bassline, ein fesselnder Groove, ein hypnotisches Riff oder eine unverwechselbare Melodie. Im großen Beat-Spezial erfahren Sie,... Weiterlesen

5,99 € 4,49 €
Hersteller: falkemedia
-
Art.Nr. beat072015-DL
-

Als Sofortdownload verfügbar

inkl. Dtsch. MwSt. zzgl. ggf. Versandkosten

Format:

Express Infos
100 Seiten
6 Rubriken
37 Themen

Blick in's Heft

Ob Rock, Pop, EDM oder Hip-Hop: Es gibt wohl kein effektiveres Mittel, den Zuhörer zu packen,... mehr
Das erwartet Sie im Heft
Beat 07/2015

Ob Rock, Pop, EDM oder Hip-Hop: Es gibt wohl kein effektiveres Mittel, den Zuhörer zu packen, als eine mitreißende Bassline, ein fesselnder Groove, ein hypnotisches Riff oder eine unverwechselbare Melodie. Im großen Beat-Spezial erfahren Sie, wie Sie eingängige Hooklines entwickeln und diese perfekt in Szene setzen, um Ihren Tracks einen hohen Wiedererkennungswert zu verleihen.

Auch musikalisch ist die DVD ein Volltreffer, denn Applied Acoustics spendiert ein beliebiges Pack aus seiner üppigen Sound-Bank-Series im Wert von $39. Ergänzt wird das Angebot durch den intuitiven Drum-Sampler Grooove BE mit 2.222 Hits & Sounds, den Über-Hall Toneboosters Reverb LE sowie 1 GB perlende Bass- und Lead-Lines für EDM im Zampler-Pack „Complete Arps“.

Im Test: die besten Online-DAWs und Web-Studios, Roland Mix Performer MX1, Electribe Sampler, Meeblip Anode, Graphite 25, Mellotron M4000D, Xone:43C, U-He Hive, Tracktion 6, Focusrite RED u.v.m.

Highlights der Ausgabe

Spezial: Riffs & Hooks
Ob Rock, Pop, EDM oder Hip-Hop: Es gibt wohl kein effektiveres Mittel, den Zuhörer zu packen, als eine mitreißende Bassline, ein fesselnder Groove, ein hypnotisches Riff oder eine unverwechselbare Melodie. In unserem großen Spezial erfahren Sie, wie Sie eingängige Hooklines entwickeln und diese perfekt in Szene setzen, um Ihren Tracks einen hohen Wiedererkennungswert zu verleihen.

Test: Aira Mixer
Roland erweitert seine Aira-Serie um einen 18-kanaligen Performance-Mixer. Das ist nur folgerichtig, schließlich hatte man von Anfang an das große Ganze im Blick. Und so ergänzt Roland das klassische Mixer-Konzept auch durch Effekt-Sequenzer, DAW-Anbindung, MIDI-I/O und vieles mehr.

Test: Meeblip Anode
Kleine Box, großer Sound – und garantierter Gewinner jeder Bass-Schlacht. Mit dem Anode stellt Meeblip einen durchsetzungsfähigen Hybrid-Synthesizer für die Hosentasche vor. Für gerade mal 139 Euro und mit Open-Source-Klangerzeugung.

Test: Electribe Sampler
Der japanische Hersteller Korg präsentierte zur Frankfurter Musikmesse das langersehnte Electribe-Sampler-Modell vor, das die Electribe-Geräteserie nun endlich vervollständigt. Ob sich das Warten gelohnt hat, klärt unser Test.

Porträt: Tristano
Höchst virtuos vermischt der Klassik-Pianist und Elektronik-Produzent auf seinem DJ-Mix die Grenzen zwischen Produktion, Improvisation und Komposition und kommt zu faszinierend eigensinnigen Ergebnissen. Dabei nutzt er jedes Werkzeug, das ihm zur Verfügung steht.

+ Extra Inhalt

Freie Auswahl aus einem der 18 AAS Sound-Instrumenten mit studiofertigen Presets bietet das DVD-Highlight in diesem Monat. Dazu kommen der Drummer Grooove BE mit intuitiver Oberfläche und über 2.200 Sounds sowie der Edelhall Reverb LE aus der Feder des DSP-Gurus Jeroen Breebaart. Das 1 GB große Complete-Arps-Pack entpuppt sich als Spezialist für EDM-Arpeggios und 2,4 GB Loops & Samples für Trance, Dubstep, Urban & Tech runden klanglich den Silberling ab. Einen Blick wert sind auch der Roland-Klon PG-8X, das Versilian Orchester, die Akustik-Emulation AGML II und der virtuelle Oberheim OP-X Free.



Hinweis: Der zusätzliche Inhalt ist nur beim Erwerb des physikalischen (gedruckten) Magazins enthalten. Bei digitalen Inhalten von externen Herstellern kann die Aktivierung ab dem Zeitpunkt der Magazin-Veröffentlichung zeitlich limitiert und beim Erwerb von älteren Ausgaben nicht mehr garantiert werden.
weitere Bezugsquellen
Erhältlich bei Kiosk, Tankstelle, Buchandlung, etc. Laden im Appstore Jetzt bei Google Play

Hinweis: alte Ausgaben finden Sie ausschließlich auf unserer Webseite. Händler führen stets die aktuelle Ausgabe im Sortiment.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Beat 07/2015"
nach oben