schnelle Lieferung
Telefonische Beratung: 0431 200 766 0
Sichere Bezahlung
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Wunder der Tierwelt
Ausgabe 04/2017

Mit meinen 1,70 Metern kam ich mir bisher nie klein vor – erst so nah neben „Jenny“ fühlte ich mich plötzlich wie ein Zwerg. Entsprechend beeindruckt war ich, wie behutsam mir der Riese Leckerli aus der Hand fraß und sich sogar am Ohr kraulen... Weiterlesen

Wunder der Tierwelt
Ausgabe 04/2017

Mit meinen 1,70 Metern kam ich mir bisher nie klein vor – erst so nah neben „Jenny“ fühlte ich mich plötzlich wie ein Zwerg. Entsprechend beeindruckt war ich, wie behutsam mir der Riese Leckerli aus der Hand fraß und sich sogar am Ohr kraulen... Weiterlesen

4,99 €
Hersteller: falkemedia
-
Art.Nr. wdt042017
-

Als Sofortdownload verfügbar

inkl. dtsch. MwSt. zzgl. ggf. Versandkosten

Format:

Express Infos
100 Seiten
9 Rubriken
10 Themen

Blick ins Heft

Mit meinen 1,70 Metern kam ich mir bisher nie klein vor – erst so nah neben „Jenny“ fühlte ich... mehr
Das erwartet Sie im Heft
Wunder der Tierwelt 04/2017

Mit meinen 1,70 Metern kam ich mir bisher nie klein vor – erst so nah neben „Jenny“ fühlte ich mich plötzlich wie ein Zwerg. Entsprechend beeindruckt war ich, wie behutsam mir der Riese Leckerli aus der Hand fraß und sich sogar am Ohr kraulen ließ. Als ehemaliger Zirkuselefant ist „Jenny“ an menschliche Nähe gewöhnt, so wie ihre Mitbewohnerinnen im Zoo Karlsruhe, der mit seiner Altersresidenz für (Zirkus-)Elefanten einmalig in Europa ist. In dieser Ausgabe erfahren Sie nicht nur mehr über die moderne und sinnvolle Einrichtung, sondern jede Menge weiterer spannender Fakten über Elefanten (ab Seite 22).

Highlights der Ausgabe

Koala 
Wohin Teddy? Es wird eng für australiens Liebling

Marienkäfer
Total unterschätzt - Neues über den Glücksbringer

Haie
Opfer statt Täter

Amerikas Wüsten
Hitze, Kälte, Dürre: Überleben im Extremklima

Liebe Leserin, lieber Leser, mit meinen 1,70 Metern kam ich mir bisher nie klein vor – erst so... mehr
Editorial

Liebe Leserin, lieber Leser, mit meinen 1,70 Metern kam ich mir bisher nie klein vor – erst so nah neben „Jenny“ fühlte ich mich plötzlich wie ein Zwerg. Entsprechend beeindruckt war ich, wie behutsam mir der Riese Leckerli aus der Hand fraß und sich sogar am Ohr kraulen ließ. Als ehemaliger Zirkuselefant ist „Jenny“ an menschliche Nähe gewöhnt, so wie ihre Mitbewohnerinnen im Zoo Karlsruhe, der mit seiner Altersresidenz für (Zirkus-)Elefanten einmalig in Europa ist. In dieser Ausgabe erfahren Sie nicht nur mehr über die moderne und sinnvolle Einrichtung, sondern jede Menge weiterer spannender Fakten über Elefanten (ab Seite 22). Überhaupt kommen Dickhäuter-Fans in dieser Wunder der Tierwelt auf ihre Kosten: Ab Seite 36 lernen Sie einen weniger bekannten Verwandten der Elefanten näher kennen, den Manati. Die knuffige Seekuh, die es nur auf Grünzeug abgesehen hat, ist wohl eines der friedlichsten Tiere der Welt und hat sofort meine Sympathie gewonnen. Noch einer, dem die Herzen zufliegen, ist unser Titel-Held: der Koala (ab S. 12). Seine ungewisse Zukunft dürfte manchem zu denken geben, ebenso die Fakten über Haie (ab S. 44), die es deutlich schwerer haben, Menschen für sich zu gewinnen, als Australiens „Teddy“. Noch immer lösen die Raubfische mehr Angst als Sympathie aus. Doch ihr Image hat sich schon stark zum Positiven gewandelt. Dazu tragen neben wissenschaftlichen Erkenntnissen über ihr wahres Jagdverhalten auch Botschafter wie Dirk Steffens bei. Der renommierte TV-Moderator und Tierfilmer berichtet im WdT-Interview auf Seite 49 von eigenen, hautnahen Hai-Begegnungen und klärt über Irrtümer auf. Apropos Irrtümer: Wussten Sie, dass der Marienkäfer einer der effektivsten Räuber ist? Ab Seite 80 erfahren Sie mehr über den unterschätzten Glücksbringer. In diesem Sinne: Spannende Unterhaltung mit der neuen Wunder der Tierwelt!

Herzlichst, Ihre
Chefredakteurin Nicole Ehlert

Kommende Ausgaben

Stets aktuell informiert:
das Wildlife-Magazin "Wunder der Tierwelt" fängt auf atemberaubenden Fotos die vielen Emotionen ein, welche Tiere in uns wecken und so viele Generationen miteinander verbinden.
Sie finden zu nachfolgenden Daten stets die aktuelle Ausgabe am Kiosk, Zeitschriftenhandel und natürlich auf unserer Webseite:

AUSGABE DATUM
Wunder der Tierwelt 04/17  28.07.2017

 

Unser Tipp: lassen Sie sich gleich unser Magazin bequem und versandkostenfrei* nach Hause liefern – so verpassen Sie keine Ausgabe mehr und erhalten Ihr persönliches Exemplar stets ein paar Tage früher als im Handel.

weitere Bezugsquellen
Erhältlich bei Kiosk, Tankstelle, Buchandlung, etc. Laden im Appstore Jetzt bei Google Play

Hinweis: alte Ausgaben finden Sie ausschließlich auf unserer Webseite. Händler führen stets die aktuelle Ausgabe im Sortiment.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Wunder der Tierwelt 04/2017"
Wunschlisten, die diesen Artikel enthalten, enthalten ebenfalls
Angebot
Download
Wunder der Tierwelt 02/2017 Wunder der Tierwelt 02/2017
4,99 € ab 3,99 €
Angebot
Download
nach oben