schnelle Lieferung
Telefonische Beratung: 0431 200 766 0
Sichere Bezahlung
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
DigitalPHOTO
Ausgabe 09/2015

Ein Foto des Riesenrads London Eye oder dem Brandenburger Tor in Berlin wäre ohne die Panoramafreiheit rechtlich kritisch. Zumindest, wenn Sie das Bild später präsentieren oder kommerziell nutzen möchten. Umso größer war der Aufschrei, als ein... Weiterlesen

DigitalPHOTO
Ausgabe 09/2015

Ein Foto des Riesenrads London Eye oder dem Brandenburger Tor in Berlin wäre ohne die Panoramafreiheit rechtlich kritisch. Zumindest, wenn Sie das Bild später präsentieren oder kommerziell nutzen möchten. Umso größer war der Aufschrei, als ein... Weiterlesen

6,99 € 4,49 €
Hersteller: falkemedia
-
Art.Nr. dph092015_DL
-

Als Sofortdownload verfügbar

inkl. Dtsch. MwSt. zzgl. ggf. Versandkosten

Format:

Express Infos
116 Seiten
4 Rubriken
27 Themen

Blick in's Heft

Ein Foto des Riesenrads London Eye oder dem Brandenburger Tor in Berlin wäre ohne die... mehr
Das erwartet Sie im Heft
DigitalPHOTO 09/2015

Ein Foto des Riesenrads London Eye oder dem Brandenburger Tor in Berlin wäre ohne die Panoramafreiheit rechtlich kritisch. Zumindest, wenn Sie das Bild später präsentieren oder kommerziell nutzen möchten. Umso größer war der Aufschrei, als ein Rechtsausschuss der EU eben jene Freiheit kastrieren wollte. Über Tage erzürnten sich Fotografen wie Gewerkschaften in den sozialen Netzwerken über die Empfehlung. Zum Glück kam es aber anders. Denn im EU-Parlament wurden die Änderungswünsche des Ausschusses kurzerhand und in großer Mehrheit abgeschmettert. Somit bleibt alles, wie es war. Gut so. Denn ohne die Panoramafreiheit sähe auch unser Heft deutlich trister aus. Tolle Bilder wie in unserem Architekturwettbewerb (ab S. 60) hätten nicht gedruckt werden dürfen. Und auch die Generation Selfie freut sich. Schnappschüsse vor Sehenwürdigkeiten dürfen weiter auf Facebook & Co. gepostet werden. In diesem Sinne: weiterhin viel Spaß beim (rechtlich einwandfreien) Fotografieren.

Highlights der Ausgabe

Großes Fotopraxis-Spezial RAW
Schärfe, Belichtung, Kontrast: So entfesseln Sie die volle Kraft Ihrer Bilder

Canon 5DS
Das 50-Megapixel-Schlachtschiff im Test

DSLR-Qualität im Taschenformat
Edekompaktkameras im Test

Blitzpower für Outdoor-Shootings
Sieben Blitz-Portys im Vergleich

LANG LEBE DIE PANORAMAFREIHEIT Ein Foto des Riesenrads London Eye oder dem... mehr
Editorial

LANG LEBE DIE PANORAMAFREIHEIT
Ein Foto des Riesenrads London Eye oder dem Brandenburger Tor in Berlin wäre ohne die Panoramafreiheit rechtlich kritisch. Zumindest, wenn Sie das Bild später präsentieren oder kommerziell nutzen möchten. Umso größer war der Aufschrei, als ein Rechtsausschuss der EU eben jene Freiheit kastrieren wollte. Über Tage erzürnten sich Fotografen wie Gewerkschaften in den sozialen Netzwerken über die Empfehlung. Zum Glück kam es aber anders. Denn im EU-Parlament wurden die Änderungswünsche des Ausschusses kurzerhand und in großer Mehrheit abgeschmettert. Somit bleibt alles, wie es war. Gut so. Denn ohne die Panoramafreiheit sähe auch unser Heft deutlich trister aus. Tolle Bilder wie in unserem Architekturwettbewerb (ab S. 60) hätten nicht gedruckt werden dürfen. Und auch die Generation Selfie freut sich. Schnappschüsse vor Sehenwürdigkeiten dürfen weiter auf Facebook & Co. gepostet werden. In diesem Sinne: weiterhin viel Spaß beim (rechtlich einwandfreien) Fotografieren.

Viele Grüße aus Köln

Benjamin Lorenz

+ Extra Inhalt

DIESEN MONAT AUF IHRER HEFT-CD
Gratis Vollversion
DxO Optics Pro 8 Elite
Starten Sie jetzt mit der RAW-Fotobearbeitung der Spitzenklasse. (Win/Mac)

Videotraining
Kreative Blitzfotografie
Im Videoausschnitt zeigt Ihnen Alexander Heinrichs Grundlagen zur Blitzfotografie mit praktischen Beispielen aus der täglichen Fotopraxis. (Win/Mac)

Testbilder
Kameras
Canon EOS 5DS
Fujifilm X-T10
Panasonic Lumix DMC-G70
Leica Q

Workshop-Material
> Sportfotos mit Photoshop Elements optimieren
> Sommerliche Beauty-Retusche mit Photoshop

Bestenliste 09/2015
290 getestete Kameras
und 206 getestete Objektive



Hinweis: Der zusätzliche Inhalt ist nur beim Erwerb des physikalischen (gedruckten) Magazins enthalten. Bei digitalen Inhalten von externen Herstellern kann die Aktivierung ab dem Zeitpunkt der Magazin-Veröffentlichung zeitlich limitiert und beim Erwerb von älteren Ausgaben nicht mehr garantiert werden.
Kommende Ausgaben

Stets aktuell informiert:
das Fachmagazin DigitalPHOTO erscheint monatlich und informiert mit spannenden Reportagen, Tipps, Tricks und Neuigkeiten aus dem Bereich der digitalen Fotografie.

Sie finden zu nachfolgenden Daten stets die aktuelle Ausgabe am Kiosk, Zeitschriftenhandel und natürlich auf unserer Webseite:

AUSGABE DATUM
DigitalPHOTO 02/17  05.01.2017
DigitalPHOTO 03/17  03.02.2017
DigitalPHOTO 04/17  03.03.2017
DigitalPHOTO 05/17  31.03.2017
DigitalPHOTO 06/17  05.05.2017
DigitalPHOTO 07/17  02.06.2017
DigitalPHOTO 08/17  30.06.2017
DigitalPHOTO 09/17  04.08.2017
DigitalPHOTO 10/17  01.09.2017
DigitalPHOTO 11/17  06.10.2017
DigitalPHOTO 12/17  03.11.2017
DigitalPHOTO 01/18  01.12.2017

 

Unser Tipp: lassen Sie sich gleich unser Magazin bequem und versandkostenfrei* nach Hause liefern – so verpassen Sie keine Ausgabe mehr und erhalten Ihr persönliches Exemplar stets ein paar Tage früher als im Handel.

weitere Bezugsquellen
Erhältlich bei Kiosk, Tankstelle, Buchandlung, etc. Laden im Appstore Jetzt bei Google Play

Hinweis: alte Ausgaben finden Sie ausschließlich auf unserer Webseite. Händler führen stets die aktuelle Ausgabe im Sortiment.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "DigitalPHOTO 09/2015"
nach oben