schnelle Lieferung
Telefonische Beratung: 0431 200 766 0
Sichere Bezahlung
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Mac Life
Ausgabe 04/2015

Mehr mit dem Mac erreichen: Als Leser dieses Magazins haben Sie garantiert einen Mac als Arbeitsgerät an Ihrer Seite. In dieser Ausgabe lernen Sie, wie Sie mehr Leistung aus Ihrem Mac herauskitzeln und effizienter arbeiten... Weiterlesen

Mac Life
Ausgabe 04/2015

Mehr mit dem Mac erreichen: Als Leser dieses Magazins haben Sie garantiert einen Mac als Arbeitsgerät an Ihrer Seite. In dieser Ausgabe lernen Sie, wie Sie mehr Leistung aus Ihrem Mac herauskitzeln und effizienter arbeiten... Weiterlesen

6,50 € 4,88 €
Hersteller: falkemedia
-
Art.Nr. ml042015
-

Als Sofortdownload verfügbar

inkl. Dtsch. MwSt. zzgl. ggf. Versandkosten

Format:

Express Infos
132 Seiten
6 Rubriken
55 Themen

Blick in's Heft

Mehr mit dem Mac erreichen: Als Leser dieses Magazins haben Sie garantiert einen Mac als... mehr
Das erwartet Sie im Heft
Mac Life 04/2015

Mehr mit dem Mac erreichen: Als Leser dieses Magazins haben Sie garantiert einen Mac als Arbeitsgerät an Ihrer Seite. In dieser Ausgabe lernen Sie, wie Sie mehr Leistung aus Ihrem Mac herauskitzeln und effizienter arbeiten können – und ganz nebenbei helfen wir Ihnen auch noch ein paar lästige Probleme zu lesen.

Fotos: Fotografie mit iPhone und Mac sind nach wie vor ein großes Thema. Wir zeigen Ihnen, wie Sie besser Bilder mit Ihrem iPhone schießen und hinterher am Mac kleine Meisterwerke daraus machen. Außerdem haben wir die erste Beta-Version von Apples neuer „Fotos“-App unter die Lupe genommen und beantworten die wichtigsten Fragen.

Highlights der Ausgabe

Mehr Leistung aus dem Mac holen:
Der Mac ist schon von Haus aus ein sehr effizienter Computer. Wir zeigen Ihnen, wie Sie noch mehr aus ihm herausholen und nebenbei noch ein paar Probleme lösen können.

Fotografie:
Wenn es Ihnen so geht wie uns, dann ist Ihr iPhone inzwischen Ihre primäre Fotokamera. Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit Mac und iPhone noch mehr aus Ihren Bildern machen können.

Apples neue Fotos-App:
Noch in der ersten Jahreshälfte 2015 wird „Fotos“ iPhoto und Aperture ersetzen. Wir haben einen Blick auf die erste Testversion geworfen und beantworten die wichtigsten Fragen.

Besser bloggen am Mac: Wenn Sie ein eigenes Blog betreiben, dann können Sie sich das Leben ein gehöriges Stück leichter machen, in dem Sie die passende Software auf dem Mac verwenden. Wir geben Ihnen Tipps und Hilfestellungen.

Langsam wird es ernst! Im so genannten „Conference Call“, einer Telefonkonferenz mit Tim Cook... mehr
Editorial

Langsam wird es ernst! Im so genannten „Conference Call“, einer Telefonkonferenz mit Tim Cook und anderen Apple-Granden nach der Bekanntgabe der Quartalszahlen, hat der Apple-Chef erzählt, dass die Apple Watch im Zeitplan für April wäre. Natürlich kann man mutmaßen, dass Apple die Uhr eigentlich schon viel früher hätte fertig haben wollen – das ist jetzt aber egal. Es ist gut, dass Apple sich viel Zeit mit der Uhr gelassen hat. Zu groß sind die Erwartungen an das erste komplett neue Hardware-Produkt seit 2007. Entwickler raten aber schon jetzt dazu, die Erwartungen etwas herunterzuschrauben. Besonders Uhr-Apps, die nicht von Apple selbst kommen, werden auf der ersten Generation der Apple Watch nicht viel attraktiver werden als die Web-Apps auf dem ersten iPhone. Überhaupt sollte man nicht erwarten, dass die Uhr direkt auf dem Perfektions-Level eines iPhone 6 einsteigen wird. Das alles sind aber natürlich keine Gründe, sich nicht trotzdem auf die Uhr zu freuen. Apple scheint vom Erfolg jedenfalls felsenfest überzeugt zu sein. Zu stolz wirkt Tim Cook in Interviews und auf der Bühne. Produkte, bei denen Apple weiß, dass sie noch nicht der Weisheit letzter Schluss sind, führt Apple wesentlich leiser ein. Da wäre zum Beispiel die Tipps-App in iOS 8 (die, wie ich völlig unbescheiden sagen muss, in keinster Weise der unsrigen das Wasser reichen kann), oder auch HomeKit. Nun also haben wir jedenfalls ein ungefähres Datum für die Veröffentlichung. Spätestens am 30. April wissen wir alle mehr. Vermutlich sogar schon früher. Wir gehen davon aus, dass Apple es sich nicht nehmen lassen wird, die Ankunft der Apple Watch mit einem großen Event zu feiern. Und dann sind wir natürlich wieder live auf maclife.de dabei!

Herzlichst, Ihr

Sebastian Schack

+ Extra Inhalt

Auf der Heft-CD der aktuellen Mac Life finden Sie neben 500 Icons und Wallpaper mit denen Sie Ihren Mac-Schreibtisch individualisieren können eine Vollversion des Webdesign-Tools Freeway 6 Express.



Hinweis: Der zusätzliche Inhalt ist nur beim Erwerb des physikalischen (gedruckten) Magazins enthalten. Bei digitalen Inhalten von externen Herstellern kann die Aktivierung ab dem Zeitpunkt der Magazin-Veröffentlichung zeitlich limitiert und beim Erwerb von älteren Ausgaben nicht mehr garantiert werden.
Kommende Ausgaben

Stets aktuell informiert:
das Fachmagazin Mac Life liefert topaktuelle News, fundierte Hintergrundberichte, handverlesene Tricks und ausführliche Tests zu allen Themen rund um Mac, iPhone, iPad und Co.

Sie finden zu nachfolgenden Daten stets die aktuelle Ausgabe am Kiosk, Zeitschriftenhandel und natürlich auf unserer Webseite:

AUSGABE DATUM
Mac Life 02/17  02.01.2017
Mac Life 03/17  01.02.2017
Mac Life 04/17  01.03.2017
Mac Life 05/17  03.04.2017
Mac Life 06/17  02.05.2017
Mac Life 07/17  01.06.2017
Mac Life 08/17  03.07.2017
Mac Life 09/17  01.08.2017
Mac Life 10/17  01.09.2017
Mac Life 11/17  02.10.2017
Mac Life 12/17  02.11.2017
Mac Life 01/18  01.12.2017

 

Unser Tipp: lassen Sie sich gleich unser Magazin bequem und versandkostenfrei* nach Hause liefern – so verpassen Sie keine Ausgabe mehr und erhalten Ihr persönliches Exemplar stets ein paar Tage früher als im Handel.

weitere Bezugsquellen
Erhältlich bei Kiosk, Tankstelle, Buchandlung, etc. Laden im Appstore Jetzt bei Google Play

Hinweis: alte Ausgaben finden Sie ausschließlich auf unserer Webseite. Händler führen stets die aktuelle Ausgabe im Sortiment.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Mac Life 04/2015"
nach oben